Bei herrlichem Wetter wird der kleine Parkplatz vor der Wienerhütte zu einem Markt- und Tummelplatz.

 

Am Kinderprogramm mit Basteln und Malen zum Thema Bienen und Natur wird genauso gern teilgenommen, wie beim Schmökern in der Bücherecke.

 

Einige Schulkinder, die in den letzten Wochen Vorträge über Bienen von Christian Schmid gehört haben, sind gekommen um die echten Bienen zu sehen. Sie begeisterten sich für den Schaubienenstock, der dieses Jahr von zwei unserer Imker - Neueinsteiger betreut wurde.




Unsere Bäuerin Maria Weiß ist mit ihren Ponys gekommen und führt Kinder auf den Wegen rund um die Wienerhütte spazieren.


Andrea Gerner kümmerte sich zur Freude vieler wieder um den Jungpflanzen – Verkauf des Biohof Mitter aus Breitenfurt.


Durch die stetig steigende Mitgliederzahl wird auch das Angebot an Honig und verschiedenen Produkten aus dem Bienenvolk immer reichhaltiger.

Das Gasthaus Wienerhütte wartete wie schon im letzten Jahr mit einem speziellen Honigmenü auf. Sparerips mit Chili-Honig und Honig-Topfenpalatschinken sind begeistert angenommen worden.

Zum Höhepunkt des Tages bekam der Verein von der RAIKA Wienerwald einen Scheck über 500€ ausgehändigt, für das nächste Projekt. Wir danken Herrn Holub sehr, dass er dadurch den Grundstein für unseren Lehrbienenpfad gelegt hat.

Wir berichten über Neuigkeiten, Angebote in Imkershops, imkerliche Arbeitsmethoden, Vorträge oder Tagungen zum Thema Biene und Natur.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Sponsoren

Elektroinstallationen

Günther Kainrath

Besucherzaehler