Leitbild der Bienenfreunde im Wienerwald

Wir wollen einen neuen,

modernen Zugang zur Bienenhaltung schaffen.

Wir sprechen bewusst nicht nur ImkerInnen an.

Wir wollen Menschen begeistern, die Interesse an Biodiversität haben. Viele sind sich bewusst, wie wichtig die Biene in einer immer komplexer werdenden Umwelt ist, welche Herausforderungen der Klimawandel und die Globalisierung an die kleinen Ökosysteme stellen, die unsere unmittelbare Umgebung und damit auch unsere Lebensqualität betreffen.


Wir wollen Menschen begeistern – die Natur bewusst erleben, erriechen, erschmecken, spüren und genießen möchten. Menschen die sich nicht mit Bioprodukten aus dem Supermarkt begnügen, die wissen wollen, woher ihre Nahrungsmittel kommen.


Wir wollen Menschen helfen, die eine Nähe zur Biene suchen, denen aber die Herausforderung der Bienenhaltung zu groß erscheint, um sie behutsam soweit zur Imkerei heranzuführen, wie sie es haben möchten.

 

Wir wollen unsere Carnica – Biene schützen, welche nicht nur an unsere Umwelt gut angepasst ist, sondern sich auch durch besondere Sanftmut auszeichnet und Imkern zur Freude macht.


Wir wollen gemeinsam die Biene pflegen, ihre Produkte gemeinsam vermarkten, als Imker zusammenhelfen, bei allem, was Imkern bedeutet.


Wir bieten an, jedem zu helfen, die Nähe zur Biene zu finden, die er haben will. Ob das nun eine Bienenpatenschaft, ein Leihbienenstock, eine gesunde regionale Honigquelle, verschiedene gesunde oder auch kreative Produkte aus dem Bienenvolk sind, oder auch die Begleitung in den Aufbau einer eigenen Imkerei.


Dazu suchen wir Unterstützung bei Menschen, denen unsere Natur und unsere Zukunft am Herzen liegt.


Wenn Sie Interesse habe, zögern Sie nicht uns anzusprechen

 

Wir berichten über Neuigkeiten, Angebote in Imkershops, imkerliche Arbeitsmethoden, Vorträge oder Tagungen zum Thema Biene und Natur.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Sponsoren

Elektroinstallationen

Günther Kainrath

Besucherzaehler