Auch im Jahr 2018 konnten wir wieder einige Sträucher und Bäume pflanzen.

Ein Sponsor hat fleissig bei den NÖ Heckentagen eingekauft und noch eine spätblühende Linde dazu geschenkt.

 

 

Am 11.11. 2018 haben vormittags Martin Asche und Herbert Dunst die Löcher für die Pflanzen gegraben.

Am Nachmittag hat eine fleissige Mannschaft die Pflanzen gesetzt und mit 200l Wasser eingegossen.

 

Danke allen Helfern:

Martin Asche

Erhard Auringer

Herbert Dunst

Markus Hofbauer

Rainer Hofmann

Wilhelm Leeb

Christian Luka

Cornelia Rehner

Michael Ronesch

Christian Schmid

 

Unsere neuen Pflanzen:

5 Berberitzen

3 Dirndl

2 Quitten Eggendorf

2 Quitten Magersdorf

1 gewöhnliche Heckenkirsche

1 Zwergweichsel

1 Henrys Linde

Sträucher pflanzen im Herbst 2018

 

Herbst 2017 Linden, einen Kirschbaum und Sträucher pflanzen

 

 

Nachdem sich 2 Sponsoren für eine Baumpatenschaft gefunden haben, konnten wir zwei Silberlinden anschaffen, die wir am 17.10.2017 mit vereinten Kräften gesetzt haben.

 

Dabei haben wir auch Pflanzlöcher für eine Hecke gegraben, die aus verschiedenen blühenden Sträuchern bestehen wird.

 

Am 11.11. kommen die Sträucher! Die Bilder siehst du ganz unten.

  

Herzlichen Dank für alle helfenden Hände!

 

Fleissig mit dabei waren:

Martin Asche

Erhard Auringer

Alexander Christoph

Georg Fink

Ernst Hüttel

Wilhelm Leeb

Sonja Kaltenbrunner

Peter Newrkla

Angela Simunek

Christian Schmid

 

 

Am 11.11.2017 war in Niederösterreich der Heckentag!

 

Wir haben 16 Sträucher und einen Baum gepflanzt und zwar:

 

2 Berberitzen

2 Liguster

2 Hundsrosen

2 Mehlbeeren

2 Wollschneeball

2 Dirndl

2 Efeu zur Begrünung des Zauns auf der Westseite und als Windschutz

1 roter Hartrigel

1 Zerreiche

1 Kirschbaum

 

Damit haben wir nicht nur heimische Trachtpflanzen für die Bienen geschaffen, sondern auch etwas fürs Auge und den Gaumen!

 

Mit 300l Wasser wurde die Erstversorgung der Pflanzen sicher gestellt, der Himmelvater hat dann das seinige dazugetan und es für uns regnen lassen. So hoffen wir das sich die Neuen  an ihrem Platz bald wohlfühlen werden.

 

Ein paar Pflanzlöcher sind noch zu bestücken, vielleicht hat der eine oder andere noch ein Pflänzchen für uns übrig! Wir würden uns sehr darüber freuen.

 

Nach getaner Arbeit haben wir den Nachmittag mit köstlichem burgenländischen Feingebäck und Uhudlermet und zum Wärmen mit Honigpunsch ausklingen lassen.

 

Danke nochmals an die Helfer:

Marin Asche

Erhard Auringer

Alexander Christof

Ernst Hüttel

Paul Ivancic

Willi Leeb

Hans Peter Müllner

Peter Newrkla

Christian Schmid

 

 

Wir haben noch ein Projekt im Auge!

 

Wir wollen nicht nur alte Obstsorten und blühende Sträucher und Bäume im Stil einer Streuobstwiese mit Rainsträuchern schaffen, sondern dazu einen Bienen und Baumlehrpfad.

 

Natürlich müssen wir noch ein wenig sparen um all das umsetzen zu können.

 

Wir freuen uns, wenn uns dabei geholfen wird!

Wir berichten über Neuigkeiten, Angebote in Imkershops, imkerliche Arbeitsmethoden, Vorträge oder Tagungen zum Thema Biene und Natur.

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

Sponsoren

Elektroinstallationen

Günther Kainrath

Besucherzaehler